Siebdruck

Die Allzwecklösung im Textildruck

Auf den Punkt gebracht

Der Klassiker und das wohl älteste Textilveredelungsverfahren. Individueller Siebdruck auf T-Shirts, Pullover und anderen Textilien sorgt für lebendige Farben und klare Strukturen. Die aufgetragene Druckschicht fühlt sich durch den satten und direkten Farbauftrag weich und elastisch an. Transfermaterial wird nicht verwendet, da das Wunschmotiv mit Farbe direkt auf das Textil aufgebracht wird. Für mittlere bis hohe Stückzahlen ist das Verfahren hervorragend geeignet. Generell sind Textilien aus dem Siebdruck bis zu 60 Grad waschbeständig und können mittels Zugabe von Härtern kochfest gemacht werden.

Technik und Eigenschaften

Aus ihrer bereitgestellten Dateivorlage oder dem generellen Motiv erstellen wir für jede zu druckende Farbe einen Belichtungsfilm. Dieser wird auf einen Siebrahmen, welcher mit Belichtungsemulsion behandelt wurde, aufgelegt. Mittels einer Lichtbehandlung (zum Beispiel UV-Licht) können die Konturen und freie Flächen dank des Lichtes entsprechend aushärten. Durch die Kernflächen des Motives dringt kein Licht. Diese unbelichteten Flächen werden einfach mit Wasser ausgespült.

Aus dem fertigen Rahmen ist die Motivvorlage, eine so genannte Schablone entstanden. Mittels dieser Siebdruckschablone und eines Rakels wird die Siebdruckfarbe durch das offene Sieb direkt auf das Textil gedruckt. Das Motiv befindet sich jetzt auf dem Textil und wird jetzt bei hoher Temperatur durch den Trockenkanal geführt. Ihr Wunschkleidungsstück ist nach der Trocknung und Qualitätskontrolle direkt versandbereit.

Hinweis:
Wenn helle Farben auf dunkle Textilien umgesetzt werden sollen, ist es erforderlich, einen weißen Unterdruck für die Haftung und den satten Farbauftrag zu erstellen.

Vor- und Nachteile von Siebdruck als Textildruckverfahren

  • Hochwertiger Druck, kräftige und leuchtende Farben
  • lange Haltbarkeit des Drucks, sehr gute Waschbeständigkeit
  • Farbverläufe sind durch Rasterdruck darstellbar
  • Sonderfarben wie Neon, Metallic (Gold, Silber, Kupfer) möglich
  • hohe Einrichtungskosten je Motiv und je Farbe
  • nur bei größeren Auflagen geeignet

Beispiele: Mit Siebdruck veredelte Textilien

Beispiel Siebdruck Textil
Druckbeispiel Siebdruck
Druckbeispiel Siebdruck

Druckpreise für Siebdruck

Alle Preise verstehen sich pro Textil.

ab 1-farbig 2-farbig 3-farbig 4-farbig 5-farbig 6-farbig
10 Stück
inkl. MwSt.
10,00€
11,90€
16,00€
15,11€
22,00€
26,18€
28,00€
33,32€
34,00€
40,46€
40,00€
47,60€
25 Stück
inkl. MwSt.
5,00€
5,95€
7,00€
8,33€
9,00€
10,71€
11,50€
13,69€
14,00€
16,66€
16,50€
19,64€
50 Stück
inkl. MwSt.
2,70€
3,21€
3,80€
4,52€
4,90€
5,83€
6,00€
7,14€
7,10€
8,45€
8,20€
9,76€
100 Stück
inkl. MwSt.
1,60€
1,90€
2,20€
2,62€
2,90€
3,45€
3,60€
4,28€
4,30€
5,12€
4,90€
5,83€
200 Stück
inkl. MwSt.
1,00€
1,19€
1,40€
1,67€
1,80€
2,14€
2,20€
2,62€
2,60€
3,09€
3,00€
3,57€
300 Stück
inkl. MwSt.
0,90€
1,07€
1,15€
1,37 €
1,40€
1,67€
1,65€
1,96€
1,90€
2,26€
2,15€
2,56€
500 Stück
inkl. MwSt.
0,70€
0,83€
0,90€
1,07€
1,10€
1,31€
1,30€
1,55€
1,50€
1,79€
1,70€
2,02€
1000 Stück
inkl. MwSt.
0,50€
0,60€
0,65€
0,77€
0,80€
0,95€
0,95€
1,13€
1,10€
1,31€
1,25€
1,49€

Die Druckpreise gelten für druckfertige Dateien.

Der Preis für den Druck auf weiße und dunkle Textilien wird abhängig von Größe und Art des Motives individuell berechnet. Die hier angegebenen Preise sind Richtpreise für ein Motiv in DIN A4 Größe und einer Deckung von ca. 50% auf einem weißen Textil.

Die Anzahl ist die Druckanzahl von einem identischen Motiv. Weiß oder dunkel bedeutet: Druck auf ein weißes T-Shirt oder Druck auf dunkle Textilien (schwarz, grau, blau etc.). Bei farbigen Textilien ist ein weißer Vordruck nötig damit der Druck schön leuchtet.