CALL US ON 030-23 92 17 27
info@paniho-shirt.de

T-Shirtdruck mit paniho.

Print on demand - full service für Deinen Online-Shop

Wir drucken Deine erstellten Designs auf T-Shirts/Textilien Deiner Wahl. Ganz einfach "on demand", wenn Du es brauchst.
Um den Versand der Ware kümmern wir uns auch.

  • Einfaches on-demand printing - Sende uns Deine Druckaufträge, wir drucken sie. Just in time.
  • Keine monatlichen Kosten - Nur bezahlen, wenn wirklich etwas bestellt wurde.
  • Versand in 2-7 Werktagen - Wir drucken und versenden aus Berlin in die ganze Welt.
  • Profitiert von unserem Rabattsystem - Je mehr Ihr bestellt, desto mehr spart Ihr.



  • Wie funktioniert das?


    So funktioniert der Print-on-demand Workflow:

    paniho POD workflow



    Alle Produkte werden individuell nach Deinen Wünschen und Vorstellungen bearbeitet; für ein bestes Qualitätsergebnis.



    Was wir als Service anbieten:

  • Druck der Textilien "on demand"
  • Versand der Ware an den Kunden innerhalb von 2-7 Werktagen
  • Große Auswahl an Textilien, sowohl konventionell als auch fair und nachhaltig aus Bio-Baumwolle produziert
  • Auf Wunsch eigenes Innenlabel
  • Einzelverpackung
  • Versandtasche auch mit Deinem Logo möglich
  • Wenn Du möchtest, legen wir noch von dir gestellte Goodies wie z.B. Aufkleber, Flyer o.ä. der Bestellung bei


  • Willst Du mehr zum POD-Service erfahren? Dann erstelle einfach eine Anfrage. Wir beraten Dich gerne.



    Was muss bei den Druckdateien beachtet werden?

  • Benutze den RGB-Farbraum für Deine Designs.
  • Der Hinterground muss transparent sein. Alle Farben, die in dem Bild erscheinen werden auch gedruckt, also auch weiss.
  • PNG oder TIFF Dateien sind die beste Wahl für den digitalen Direktdruck (DTG). Mit mind. 150 dpi Auflösung. PDF oder PSD sind auch möglich. Bitte die Dateien in der Druckgröße anlegen. Also in den Maßen wie sie tatsächlich auf dem Shirt gedruckt werden sollen.
  • Alle Schriften müssen in Pfade/Linien konvertiert sein.
  • Für Stickereien und Flex- und Flockdruck benötigen wir die Druckvorlagen als Vektorgrafiken in den Dateiformaten .ai, .eps oder .cdr